Hilfe für Senioren: Studenten lösen Technikprobleme in Berlin

Immer mehr digitale Geräte bestimmen heutzutage unseren Alltag. Dabei tun sich insbesondere ältere Menschen schwer, die vielen Geräte reibungslos zu bedienen. 

Studien haben gezeigt, dass bereits der Umgang mit dem Internet weit über 50% der Senioren mit erheblichen Unsicherheiten zurücklässt. 

Nervige Computerprobleme entstehen, wo nur mal schnell eine E-Mail geöffnet werden wollte, der Fernseher will das Abendprogramm nicht zeigen und die Bedienung mit dem Smartphone kommt einem auf einmal gar nicht so intelligent vor.

Einspringen müssen dann oft die Jüngeren. Doch was ist, wenn der Nachwuchs keine Zeit hat oder eine professionelle Hilfe zu teuer erscheint?

Unsere erfahrenen IT-Studenten helfen Ihnen gerne.

 

Senioren beim Umgang mit digitalen Geräten helfen

Studenten Helfen existiert bereits seit über 10 Jahren erfolgreich in der Niederlande und ist auch in Deutschland seit 2012 im Einsatz, um Technikprobleme zu lösen.

Insbesondere ältere Jahrgänge schätzen den günstigen und unkomplizierten Service. Freundliche Studenten der Informationstechnologie klären technischen Anliegen telefonisch, digital oder vor Ort. Die IT-Studenten nutzen die Plattform, um Älteren zu helfen und sich nebenbei etwas für das Studium zu verdienen.

Senioren begrüßen den menschlichen Service und bedanken sich immer wieder für den reibungslosen Ablauf. Auch die Menschlichkeit und der frische Wind beim Lösen der technischen Anliegen kommt seit Jahren gut an.

Der Anspruch von Studenten Helfen ist es, nicht nur Ihr Technikproblem zu lösen, sondern auch immer für eine ausreichende Erklärung zu sorgen. Gemeinsam sorgen sie für mehr Klarheit in der Bedienung und allgemeinen Anwendung. 

 

Technikhelfer für Computer, Smartphone, Tablet und „smarte“ Geräte

technikhilfe senioren

Die umfangreiche technische Entwicklung der letzten Jahre hat dafür gesorgt, dass immer mehr Senioren sich für Technik öffnen, aber eine sichere Bedienung im Alltag oft eher schwer erscheint.

Große Marken und Namen werben mit immer “smarteren” Geräten, aber wie auch die ältere Zielgruppe diese reibungslos bedienen soll, bleibt häufig unklar. Daher sorgen die in Berlin tätigen Studenten dafür, dass Senioren mehr Unabhängigkeit beim Bedienen von digitalen Geräten erhalten.

Die umfangreichen Einsatzgebiete bieten Rentnern die Möglichkeit, individuelle technische Schulungen zu buchen oder ganz gezielt Technikprobleme von den Studenten lösen zu lassen.

So werden Computer wieder schneller, Viren oder E-Mail-Probleme werden behoben und alle Fragen zu technischen Helfern beantwortet.

Der Clou: Der Service kann je nach Bedarf und Ausgangssituation telefonisch, digital oder vor Ort in Anspruch genommen werden. Wer bspw. eine umfangreiche TV-Einrichtung benötigt, kann sich somit die Technikhilfe und Erklärung direkt nach Hause bestellen.

 

Die günstige Alternative bei Technikproblemen für Senioren

Egal ob Sie Computerprobleme haben, das Handy spinnt oder ein Gerät einfach besser verstehen und beim Kauf Sicherheit erlangen wollen – wir stehen Ihnen zur Seite.

Eine sogenannte Fahrradpauschale stellt sicher, dass die Anfahrt gedeckt ist, für Neukunden in Berlin, bieten wir die erste Stunde Technikhilfe bereits ab 29,90€ an.

 


Computerproblem? Wir helfen!

Studenten-Helfen ist Ihr persönlicher Retter bei Technikproblemen. IT-Studenten klären alle Ihre technischen Fragen und Hürden.

So erreichen Sie uns:

Werktags zwischen 09:00 und 18:00 Uhr

Samstags zwischen 09:00 und 13:00 Uhr 0800 88997711

Über das Kontakt-Formular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.