Fotos und Videos vom Handy auf PC übertragen

Studenten helfen!

Fotos und Videos vom Handy auf PC übertragen

Eine Datensicherung, oder auch Backup genannt, empfiehlt sich sowohl bei Computern, Tablets sowie Smartphones. Im Fall eines defekten oder gestohlenden Gerätes, können alle Daten verloren gehen. Wir empfehlen dir mindestens einmal im Jahr eine Datensicherung auf all deinen Geräten durchzuführen.

Mittlerweile ist das Handy immer dabei und ersetzt viele Geräte, wie bspw. eine Digitalkamera. Damit die Erinnerungen bleiben und nicht verloren gehen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten diese zu sichern. Wir erklären dir einige davon.

Datenübertragung USB-Kabel auf den PC

Der wohl schnellste und unkomplizierteste Weg ist das Handy per USB-Kabel mit dem PC zu verbinden.

  1. Schalte dein Smartphone ein und entsperre es
  2. Mit dem USB Kabel schließt du es an den Computer an
  3. Bei einigen Handy-Herstellern erscheint im Display eine Meldung, die dich fragt, ob du den Zugriff auf die Daten zulassen möchtest. Das kannst du bestätigen

Nun zu deinem Computer:

  1. Gehe auf die Geräteleiste auf deinem Rechner und wähle dein Handy aus indem du doppelt klickst
  2. In der Regel wird ein Ordner mit dem Namen “DCIM” angezeigt, in dem deinen Fotos und Videos hinterlegt sind
  3. Erstelle einen Ordner auf deinem Laufwerk und kopiere die Fotos in den Ordner oder ziehe die Daten dorthin
  4. Wir empfehlen dir, nach Vergewisserung, dass all deinen Daten erfolgreich auf deinem PC abgelegt sind, diese dann vom Handy selber zu löschen. So erhöhst du deinen freien Speicherplatz.

Datenübertragung per SD-Karte oder USB Stick 

Bilder von einem Android können auch mit einer SD-Karte oder einem USB-Stick auf deinen Computer übertragen werden. Hierzu muss in deinem Handy standardmäßig die Speicherung auf der SD-Karte eingestellt sein.

Übertragung per SD-Karte

  1. Schalte dein Smartphone aus und entnehme die SD-Karte aus deinem Smartphone und stecke sie in den PC. Dafür benötigst du einen SD-Adapter
  2. Befinden sich deine Bilder noch auf dem internen Speicher, werden also nicht standardmäßig auf der SD-Karte gespeichert, verschiebe deine Fotos und Videos auf diese. Die Bilder sind in der Regel im Ordner “DCIM” zu finden. Dann kannst du die Bilder auf deinem PC herunterladen.

Übertragung per USB

  1. Hierzu benötigst du ebenfalls einen Adapter um deinen USB Stick direkt an dein Handy anzuschließen.
  2. Kopiere die Fotos aus dem Ordner “DCIM” auf den USB Stick und wiederum auf deinen PC:

Fotos per Cloud auf den Computer übertragen

Es gibt die Möglichkeit Bilder direkt in einen sogenannten Cloud-Speicher hochzuladen. Hierzu ist es nicht notwendig den PC in der Nähe zu haben, da alles sozusagen “virtuell” gespeichert wird. Du brauchst lediglich einen Internetzugang.

Es gibt diverse Anbieter wie Google Drive, Dropbox oder die iCloud von Apple. Wir erklären dir hier die Methode über Google Drive.

Übertragung per Google Drive

Hierzu benötigst du ein Gmail-Konto. Wenn du ein Android Handy nutzt, bist du bereits mit deinem Google-Konto angemeldet und kannst somit Google Drive nutzen.

  1. Öffne die Fotogalerie auf deinem Handy und wähle die Fotos aus, die du in die Cloud und dann deinem Computer übertragen möchtest
  2. Klicke auf “Übertragen” und danach auf “ Auf Google Driver speichern”
  3. Logge dich dann auf deinem PC in Google Drive ein und übertrage die Fotos auf deinen Computer.

Wir hoffen, dass wir dir weiterhelfen konnten. Du hast noch offene Fragen und möchtest lieber persönliche und kompetente Unterstützung zu Rate ziehen willst – Studenten helfen. Wir kümmern uns.

Studenten helfen

Unverbindliche Anfragen zu Anfrage von Datenübertragung von Handy zu Handy kannst du uns schnell und unkompliziert mit dem Formular übermitteln.  Selbstverständlich auch bei anderen Technik-Themen. Unsere Servicezeiten für die Bearbeitung von Anfragen sind von Montag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr. Sende uns deine Anfrage und wir melden uns umgehend bei dir. Wir helfen dir vor Ort oder per Fernwartung.

Jetzt Termin anfragen

 

Studenten Helfen – aus Erfahrung gut

Wir bieten seit 2019 unseren Service in Deutschland an und möchten, dass du mit uns zufrieden bist! Um unsere Dienstleistung weiter zu optimieren und an deine Bedürfnisse anzupassen, bieten wir unseren Nutzern immer die Möglichkeit transparent ihre Erfahrung mit uns zu schildern.

„Ich bin und war sehr zufrieden mit der Hilfe. Ich werde bei Problemen mit unseren Computern etc. Sie immer wieder
in Anspruch nehmen.“
Dorothea K. – E-mail Kunden Rückmeldung
Weitere Bewertungen findest du auf