Datenübertragung von Handy zu Handy

Studenten helfen!

Datenübertragung von Handy zu Handy

Du hast dir eine neues Handy gekauft und möchtest es schnellstmöglich nutzen, mit allem, was du auf dem alten Gerät bereits angesammelt hast? Kontakte, Fotos, Chats und andere Daten können durch mehrere Möglichkeiten von deinem altem auf dein neues Handy übertragen werden. Entweder geht dies über Funk(NFC), Datenkabel, Transfer-Apps oder Google. Wir erklären dir die Optionen und was du benötigst um deine Daten schnell und unkompliziert zwischen den Smartphones zu übertragen.

Wenn du lieber persönliche und kompetente Hilfe für die Datenübertragung in Anspruch nehmen willst – Studenten helfen. Wir kümmern uns.

Die meisten Handy-Hersteller bieten eigene Lösungen zur Datenübertragung an, sogenannte Transfer-Apps. Das sind mobile Apps oder Programme für den Computer. Je nach Hersteller kann der Transfer direkt zwischen den Handys erfolgen oder über die Festplatte des PCs oder Laptops. Des Weiteren gibt es auch Apps im App Store von Drittanbietern, mit denen die Daten übertragen werden können.

Datenübertragung via App/WLAN

Du loggst dich mit beiden Handys in das gleiche WLAN ein, aktivierst die Mobile App und folgst den Anweisungen. Bei der Übertragung von Android zu iPhone oder umgekehrt hilft hier die App Move to iOS. Neben Dateien, Kontakten und E-Mail-Konten werden sogar deine Lesezeichen aus dem Browser übernommen. Kostenpflichtige Apps lassen sich beim Wechsel jedoch nicht übertragen.

Datenübertragung mit einem Datenkabel

Du verbindest beide Smartphones mit einem Datenkabel und wählst in den Einstellungen deines “alten” Handys die Option zur Datenübertragung aus. Eventuell benötigst du bei unterschiedlichen Anschlüssen einen USB Adapter.

Datenübertragung mit einer Desktop-Software

Du installierst die Synchronisations-Software auf deinem PC oder Laptop. Anschließend verbindest du dein altes Handy mit einem USB-Datenkabel oder über WLAN und speicherst die Daten auf der lokalen Festplatte deines Rechners ab. Dann schließt du das neue Handy an deinem PC an. Befolge die Schritte die dir angezeigt werden, um die Daten auf das neue Gerät zu übertragen.

Datenübertragung mit Google

Um Daten wie Kontakte, Kalender, Apps oder E-Mails zwischen Handys mit Google zu übertragen, musst du zunächst eine Google-Email Adresse erstellen. Wenn du dann dein Google-Konto hast, kannst du die Daten deines “alten” Handys synchronisieren. Beim Einrichten deines neues Smartphones werden mit deinem bestehenden Google-Konto die Daten übertragen.

Gut zu wissen: bei der Übertragung über Google, bleiben Daten wie Fotos auf dem alten Gerät zurück. Hierzu gibt es Foto-Apps, die für Abhilfe sorgen. Oder du speicherst deine Erinnerungen in einer Cloud.

Datenübertragung mit Bluetooth oder NFC

Die Möglichkeit Daten via Bluetooth oder NFC zu übertragen, setzt voraus, dass beide Geräte diese Funktionen unterstützen. Du aktivierst bei beiden Geräten Bluetooth und stellt eine Verbindung zwischen beiden her. Du kannst dann die gewünschten Dateien auswählen und übertragen. Um die Übertragung mit NFC zu nutzen, schaltest du die Funktion bei beiden Smartphones aus, aktivierst je nach Hersteller die Übertragung, wählst die Daten aus und startest mit der Synchronisierung. Beide Geräte müssen nah beieinander sein, damit der Austausch klappt.
Bei neueren iPhone Versionen kann man den Schnellstart für die Übertragung nutzen.

Studenten helfen

Unverbindliche Anfragen zu Anfrage von Datenübertragung von Handy zu Handy kannst du uns schnell und unkompliziert mit dem Formular übermitteln.  Selbstverständlich auch bei anderen Technik-Themen. Unsere Servicezeiten für die Bearbeitung von Anfragen sind von Montag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr. Sende uns deine Anfrage und wir melden uns umgehend bei dir. Wir helfen dir vor Ort oder per Fernwartung.

Jetzt Termin anfragen

 

Studenten Helfen – aus Erfahrung gut

Wir bieten seit 2019 unseren Service in Deutschland an und möchten, dass du mit uns zufrieden bist! Um unsere Dienstleistung weiter zu optimieren und an deine Bedürfnisse anzupassen, bieten wir unseren Nutzern immer die Möglichkeit transparent ihre Erfahrung mit uns zu schildern.

„Ich bin und war sehr zufrieden mit der Hilfe. Ich werde bei Problemen mit unseren Computern etc. Sie immer wieder
in Anspruch nehmen.“
Dorothea K. – E-mail Kunden Rückmeldung
Weitere Bewertungen findest du auf