Technisches Zubehör für den Urlaub

Studenten helfen!

Technisches Zubehör für den Urlaub – das sollte unbedingt im Koffer landen

Endlich ist der Sommer da und man darf, wenn auch mit Einschränkungen, reisen. Die Vorfreude ist da, der Koffer ist schon fast gepackt und dann kommen die “Last-Minute”-Stressfaktoren hinzu:

  • brauche ich einen extra Adapter für meine elektronischen Geräte
  • wie und wo lade ich mein Handy auf oder
  • hoffentlich wird mir nichts gestohlen

Diese Fragen und viele mehr tauchen aus dem Nichts auf, obwohl man sich doch so gut vorbereitet hat. Jedoch keine Panik und keinen Stress: Studenten helfen.
Wir haben für dich recherchiert, technisches Zubehör für den Urlaub gesammelt, welches auch daheim nicht fehlen sollte.

Wenn du bei den folgenden Tipps, Programmen und Links Unterstützung benötigst und dir unsicher bist, dann bieten wir dir exklusiv im Juli den Flink&Kompakt Tarif  für kleinere Fragen (max. 20 Minuten) an. Du hast die Möglichkeit uns mal eben kurz zu fragen oder mal eben schnell Hilfe für kleinere Themen zu erhalten. Mit dem Flink&Kompakt Tarif erhältst du 20 Minuten Fernhilfe für nur 10€*.

Für andere oder ausführlichere Themen stehen wir dir selbstverständlich immer zur Verfügung: 0800 88 99 77 11

Flink & Kompakt Tarif anfragen

Powerbank

Definitiv ein tolles Zubehör für unterwegs, um immer mit ausreichend „Not-Strom“versorgt zu sein. Du nutzt dein Handy als Navi, eventuell läuft noch Musik darüber und durch die Wärme verringert sich die Laufzeit schneller als man gucken kann.

Powerbanks sind bereits für wenig Geld erhältlich und können für Smartphones, eBook Reader, Tablets und auch Laptops genutzt werden. Mit einer Leistung von mindestens 10.000mAh bist du auf der sicheren Seite:

SD Speicherkarte oder eine externe Festplatte

Mit einer kleinen handlichen SD Speicherkarte kannst du jederzeit auch im Urlaub ein Backup machen und deine Daten und Fotos von Handy, Laptop, Tablet oder auch deiner Kamera sichern. So gehen schöne Erinnerungen nicht verloren. Alternativ kannst du auch externe Festplatte nutzen, die jedoch etwas größer als die SD Karte ist. Der Vorteil: du kannst dir zu Hause vorab Bücher, Hörbücher, Serien und Filme abspeichern.

Weitere Technik, die im Urlaub nicht fehlen sollte

Nun noch ein paar weitere Tipps von uns, welches weitere technisches Zubehör für den Urlaub unsere Meinung nach durchaus nützlich ist.

1. Reiseadapter

Damit du deine technischen Geräte überall auf der Welt problemlos laden und nutzen kannst, empfehlen wir dir einen Reiseadapter mitzunehmen. Denn nicht in allen Ländern gibt es die Stecker wie hier in Deutschland. Unsere Steckerformen Typ CEE 7/4  und CEE 7/16 sind innerhalb der EU sowie Russland und der Türkei verbreitet. In Großbritannien benötigt man einen Adapter. Wer sich unsicher ist, sollte sich vorab einen Reisestecker kaufen. Beachten: Reiseadapter sind keine Spannungsumwandler. Immer vor Ort schauen, ob der Netzanschluss und das Gerät dieselbe Spannung haben.

2. Verlängerungskabel und Mehrfach- Steckdosenleiste

Ja, auch wir waren bei unserer Recherche im ersten Schritt erstaunt, warum man ein Verlängerungskabel und eine Steckdosenleiste mit in den Urlaub nehmen sollte. Jedoch liegen die Gründe auf der Hand: meistens gibt es nicht genügend Steckdosen in angemessener Zahl oder befinden sich oft an unerreichbaren Stellen. Also unsere Empfehlung: eine Mehrfachsteckdose mitnehmen.

3. Safe für unterwegs

Es gibt mobile Safes, worin man super seine Wertgegenstände verstauen kann. Der Travel-Safe ist stich-und schnittfest und kann zusätzlich mit einem Stahlseil an einem festen Gegenstand angeschlossen werden. Der Safe kann ganz klein gefaltet werden und passt somit in jeden Koffer.

4. Schloss mit Drahtseil

Tolle Idee, wenn man mit seinem gesamten Gepäck warten muss. Man kann seine Gepäckstücke zusammenschließen und an einer Bank, Tisch oder anderem Gegenstand festmachen. Nicht nur für den Urlaub eine gute Investition, sondern auch um perfekt für den Alltag um z.B. die Handtasche im Fahrradkorb zu sichern.

Benötigst du fachkundige Beratung oder eine kurze Einweisung für technisches Zubehör für den Urlaub? Wir helfen dir. Studenten-Helfen ist deine flexible und persönliche Technikhilfe.

Jetzt Termin anfragen

 

Studenten Helfen – aus Erfahrung gut

Wir bieten seit 2019 unseren Service in Deutschland an und möchten, dass du mit uns zufrieden bist! Um unsere Dienstleistung weiter zu optimieren und an deine Bedürfnisse anzupassen, bieten wir unseren Nutzern immer die Möglichkeit transparent ihre Erfahrung mit uns zu schildern.

„Ich bin und war sehr zufrieden mit der Hilfe. Ich werde bei Problemen mit unseren Computern etc. Sie immer wieder
in Anspruch nehmen.“
Dorothea K. – E-mail Kunden Rückmeldung
Weitere Bewertungen findest du auf